Amtliche Meldung

Neue Fischereipächter

Als Dreier-Team haben sie das Fischereirecht am Starzelbach und Birkenmoosgraben ab 1. November 2020 gepachtet (v.r.n.l.) Christoph Brzoska, Roland Meyer und Felix Poetter.

Wir haben uns als Dreigestirn beworben und freuen uns sehr, dass wir ausgewählt wurden und uns für die kommenden 10 Jahre um den Bach kümmern dürfen“, so Roland Meyer. Er ist von Beruf Biologe und spezialisiert auf Gewässerökologie. Alle drei sind leidenschaftliche Angelfischer und kennen sich bestens mit dem Thema aus. Als Allinger Bürger haben sie schon immer einen besonderen Bezug zum Starzelbach und Birkenmoosgraben. In der heutigen Zeit – mit langen Trockenperioden und Klimaveränderungen – gilt es besonders, den „Lebensraum Bach“ mit seinem Fischbestand gesund zu erhalten und nachhaltig zu unterstützen. Dazu haben die drei Fischer verschiedene Ideen und Projekte, die sie nun beraten und in Kooperation mit der Gemeinde umsetzen möchten.

Bürgermeister Stefan Joachimsthaler (links): „Wir sind froh, gleich ein dreiköpfiges Pächterteam gefunden zu haben, die unsere Bäche naturgerecht und fachkundig bewirtschaften werden.“

Der Beitrag steht unter Einhaltung der Bildrechte von Dritten zur freien Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.