Amtliche Meldung

Aufruf zu Sachspenden für Geflüchtete

Sie möchten den geflüchteten Menschen aus der Ukraine im Markt Roßtal mit Sachspenden helfen?

Aktuell werden folgende Gegenstände benötigt:

Liste aktuell benötigter Sachspenden (hier klicken)

Ablauf:

  1. Sollten Sie einen der gelisteten Gegenstände spenden wollen, tragen Sie sich bitte in der Liste entsprechend ein. Bitte beachten Sie, dass Sie das Formular vollständig ausfüllen müssen
  2. Damit wird Ihre Spende vermerkt und der benötigte Gegenstand von der Liste genommen. Sollte ein Gegenstand mehrmals benötigt werden, ist dieser auch mehrmals auf der Liste aufgeführt.
  3. Wenn Sie sich für die Spende eines Gegenstandes eingetragen haben, bringen Sie diesen bitte zu folgendem Sammelpunkt:
    Hr. Schreiber Bibertstr. 13 90574 Roßtal-Neuses
    Abgabe von Spenden täglich von 10-16 Uhr möglich.
    Vor Abgabe bitte kurz unter 0179-3954750 anmelden.
  4. Von dort werden die Sachspenden anschließend zu den geflüchteten Ukrainerinnen und Ukrainern gebracht.

Herzlichen Dank für Ihre Hilfe!

Bitte beachten Sie, dass die sich die Liste automatisch nach jeder eingegangenen Spende aktualisiert. Es kann also vorkommen, dass keine Gegenstände mehr auf der Liste geführt sind, falls alle Spenden aktuell „erledigt“ sind.

Sobald wir von neuen Bedarfen erfahren, stellen wir diese selbstverständlich in die Liste ein. Schauen Sie deshalb gerne immer mal wieder vorbei! Vielen Dank!

Der Beitrag steht unter Einhaltung der Bildrechte von Dritten zur freien Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.