Lade Veranstaltungen
Bereits stattgefunden
Auszug aus der Pfändungsurkunde der freien Reichsstadt Eger vom 4. Oktober 1322 © BayHStA, Kurbayern Äußeres Archiv 1155

Vortragsabend: „Die entfremdete Vergangenheit der böhmisch-deutschen Reichsstadt Eger“

Magister Karel Halla, Archivdirektor der Staatsarchive Pilsen (Plzeň) und Eger (Cheb) hält einen Vortrag über die entfremdete Vergangenheit der böhmisch-deutschen Reichsstadt Eger. Der Vortrag findet begleitet zu der Ausstellung „Die Egerländer Gmoi z´Waldkraiburg – Geschichte eines Heimatvereins“ statt.
Die Ausstellung ist vom 7. bis zum 31. Juli 2022 im Haus der Kultur zu sehen.

Mehr über die Ausstellung erfahren Sie auf der Website der Museen Waldkraiburg.

Details

Datum:
27. Juli
Zeit:
19:00 - 20:00
Eintritt:
kostenlos
Website:
www.museum-waldkraiburg.de

Veranstaltungsort

Haus der Vereine Waldkraiburg
Brünner Straße 7
Waldkraiburg, Bayern 84478 Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

Stadtmuseum Waldkraiburg
Stadtarchiv Waldkraiburg