Amtliche Meldung

„Scan Me“ – Erstes Kochbuch des Mühldorfer Jugendzentrums M24

Kochen macht Spaß, ist aber nicht immer ganz einfach. Um den Kindern und Jugendlichen das Nachkochen von Rezepten zu erleichtern, entwickelte das Team des Mühldorfer Jugendzentrums M24 das Jugendkochbuch „Scan Me“.

Mit „Scan Me“ hat nun jeder die Möglichkeit, mit Hilfe eines QR-Codes, eine Videoanleitung aufzurufen und die beliebten Gerichte, die im Jugendzentrum gemeinsam gekocht werden, nachzukochen. Wie gesund ein Gericht ist, zeigt die Nährwerttabelle, welche bei jedem Rezept zu finden ist.

„Die Idee entstand während des Corona-Lockdowns, als auch das Jugendzentrum schließen musste und die regelmäßigen Kochtreffen nicht mehr stattfinden konnten“, so Agnes Sarr, Leiterin des Jugendzentrums M24. Neben Basteltüten versorgte das Jugendzentrum die Kinder und Jugendlichen nämlich auch mit Kochtüten, welche mit einem QR-Code versehen waren, durch den die Jungköche beim Kochen angeleitet wurden. In den letzten Jahren entstand so eine Sammlung an Rezepten und man beschloss, ein Kochbuch herauszubringen. Durch die finanzielle Unterstützung des Fördervereins Jugendzentrum Mühldorf e.V. konnte dieses Projekt realisiert werden

Das Kochbuch „Scan Me“ kann im Jugendzentrum in der Mühlenstraße für 5 Euro erworben werden.

Bildunterschrift:

v. li. 1. Bürgermeister Michael Hetzl, Agnes Sarr (Leitung Jugendzentrum M24) und Clarissa Englberger (Mitarbeiterin Jugendzentrum M24) mit dem Jugendkochbuch „Scan Me“

Der Beitrag steht unter Einhaltung der Bildrechte von Dritten zur freien Verfügung.

Autor: Kreisstadt Mühldorf a. Inn

Mühldorf am Inn (amtlich Mühldorf a.Inn) ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises im Regierungsbezirk Oberbayern. Die Stadt liegt im Ausstrahlungsraum der westlich gelegenen Metropolregion München und im Bayerischen Chemiedreieck. Mühldorf liegt am Schnittpunkt wichtiger Verkehrswege zwischen München und Passau. Am nördlichen Rand einer Innschleife gelegen, war Mühldorf bis 1802 eine Exklave des Fürsterzbistums Salzburg in Bayern und diente vor allem im Mittelalter als wichtiger Handelsplatz. Das Zentrum der Stadt bildet ein historischer Stadtkern mit Bauwerken im Inn-Salzach-Baustil.